Frühjahresinstandsetzung 2020

 

Arbeitseinsätze verschoben!

 

Ursprünglich war geplant, die Frühjahresinstandsetzung unserer Tennisanlage am Samstag, den 21. März zu starten.

Inzwischen haben uns die Ereignisse eingeholt. Der Sportbetrieb auf der Anlage wurde mit der SARS-CoV-2 Eindämmungs- Verordnung zunächst bis 20. April untersagt.

Zwar unterliegen die geplanten Platzbau- und gartenpflegerischen Maßnahmen bei weniger als 50 Teilnehmern nicht diesem Verbot. Um der allgemeinen Forderung nach sozialer Isolation gerecht zu werden, sehen wir uns gezwungen, die Arbeitseinsätze zu verschieben.

 

Über die weitere Planung wird dann unter

www.tc-wittenberg.de

informiert.

 

 

 

 

Liebe Tennisfreunde,

im Paragraphen 5 der SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung vom 17. März 2020 hat die Landesregierung von Sachsen-Anhalt den

 

Sportbetrieb auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen im Zeitraum vom 18. März bis 19. April 2020 untersagt.

  

Ich bedauere Euch mitteilen zu müssen, dass somit auch der Sportbetrieb auf unserer Tennisanlage vom 18. März bis 19. April 2020 untersagt werden muss.

 

Wir alle wissen, dass die Infektionsgefahr unter Berücksichtigung der derzeit üblichen Schutzmaßnahmen auf einem 36 x 20 Meter großen Tennisfeld -zumindest im Einzel-  in keiner Weise vergleichbar ist, mit der etwa am Arbeitsplatz, im Lebensmitteldiscounter oder im Baumarkt. Es ist jedoch nicht die Zeit, hier über Sinn und Unsinn der Landesverordnung im Detail zu diskutieren, denn die Gesellschaft steht derzeit vor weit schwierigeren Problemen. Daher bitte ich um Verständnis und Beachtung.

 

Dietmar Freihube

Präsident des TC Wittenberg

 

 

Frühjahresinstandsetzung 2020

                                                                                         

Sa., 21. März 2020      9 - 14 Uhr

Sa., 28. März 2020      9 - 14 Uhr

Sa., 04. April 2020      9 - 14 Uhr

 

 

 

 

13.März

Achtung!

Das Kinder- und Jugendtraining wird auf Grund der Corona-Pandemie bis auf weiteres ausgesetzt. 

 

 

 

Gunter Schleese gewinnt Winterturnier 2020

Zum diesjährigen Winterturnier des TC Wittenberg fanden leider nur 12 Teilnehmer den Weg in die Tennishalle Gräfenhainichen. Gespielt wurde im bewährten Doppel-Mixed-Kuddel-Modus (in Neudeutsch: Super-Malee) mit wechselnden Partnern über insgesamt 6 Runden (=Sätze). Am Ende setzte sich Gunter Schleese mit 5 Siegen durch, gefolgt von Dietmar Freihube, Uwe Beyreuther und Sigrun Teige mit jeweils 4 gewonnenen Runden.

 

Beitragszahlung 2020

Der Mitgliedsbeitrag ist bis spätestens 31.03.2020 entsprechend der nachfolgenden Tabelle auf das Konto des TC Wittenberg e.V. zu überweisen.:

  

Konto Nr. 56 626         BLZ 805 501 01              bei der Sparkasse Wittenberg

IBAN:                           DE90 8055 0101 0000 0566 26      BIC: NOLADE21WBL 

 

 

Jahresbeitrag 2020

 

Kinder (Jg. 2006 und jünger)

 

 

60 EUR

 

Jugendliche unter 20, Schüler, Studenten,

Azubi, Bufdi

 

95 EUR

 

Erwachsene *

 

 

150 EUR

 

Familien (1 Elternteil+1 Kind unter 20 Jahren)

 

190 EUR

 

Familien (2 Erwachsene ohne Kinder oder

1 Elternteil einschl. Kinder unter 20 Jahren)

 

210 EUR

Familien (2 Erwachsene einschl. Kinder unter 20 Jahren)

 

240 EUR

*    Hartz IV-Empfängern wird die Möglichkeit gegeben, durch Ableistung zusätzlicher Arbeitsstunden, einen Teil des Beitrages (max. 50 EUR) rückerstattet zu bekommen.

 

 

Wintertraining 2020

 

Das Kinder- und Jugendtraining findet in der Sporthalle Berufsschulzentrum, Mittelfeld statt und zwar immer sonntags

Gruppe 1:   09.30-10.45 Uhr

Gruppe 2:   10.45-12.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

powered by MB Kälte Klima | Copyright © 2018. All Rights Reserved.